der laser in der geburtshilfe

sanft behandeln – wirksam heilen
durch die regulatorische wirkung der low-level-lasertherapie wird der stoffwechsel der zellen beeinflusst. in den zellen werden gewisse geburtshilfebiochemische vorgänge aktiviert, die der abwehr der erkrankung und in der folge der heilung dienen.
speziell in den bereichen der schwangerschaft und geburtshilfe kann der laser in vielen bereichen angewendet werden:
1  behandlung der brust
2  dammschnitt, dammriss oder kaiserschnitt
3  rückenbeschwerden
4  säugling
ad 1  wunde brustwarzen bei stillenden, milchstau, beginnende brustentzündung, brustabszesse, akupunktur bei zu geringer milchbildung
ad 2  sitzbeschwerden durch die naht, wundheilstörung, ödematöse und aufgehende nähte, narbenschmerzen, vorbeugend nach dem nähen, hämorrhoiden
ad 3  ischiasbeschwerden, verspannungen des schultergürtels, laserakupunktur zur geburtseinleitung
ad 4  schlecht heilender nabel, windeldermatitis
geburtshilfe-folder
hilaris therapielaser-folder
flächenlaser-folder
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.