ogka symposium

ogka symposium in bad hall vom 31. mai bis 2. juni

wir bereiten ab heute das ogka symposium vor, der neue flächenlaser hilaris® fl wird getestet und mit eingepackt, auch wenn das symposium sich  hauptsächlich mit akupunktur beschäftigt.

daher nehmen wir auch den „normalen“ laser hilaris® tl mit – und das haemo-laser® set sowohl für den flächenlaser als auch für den stablaser.

was ist die österr. gesellschaft für kontrollierte akupunktur – ein kurzer auszug:

Die OGKA ist ein gemeinnütziger Verein mit derzeit etwa 1400 ärztlichen Mitgliedern. Unser Sitz ist in Graz. Die Gründung der OGKA erfolgte im Jahre 1994.

Wir verfolgten damals zwei Gründungsziele:
Erstens eine besonders attraktive Akupunkturausbildung in Österreich zu schaffen und zweitens die interessante diagnostische Methode der Aurikulomedizin nach Österreich zu bringen. Diese wurde primär in Frankreich entwickelt und in Deutschland weiter verfeinert. In Österreich war sie bis zum Zeitpunkt der OGKA-Gründung weitgehend unbekannt. Diesen Zustand konnten wir in den letzten Jahren verändern. Die Aurikulomedizin ist in der Zwischenzeit in den komplementärmedizinischen Kreisen Österreichs gut eingeführt. Bei Interesse an dieser Thematik lesen Sie bitte unter „Ausbildungsangebot – Aurikulomedizin“ nach.

das symposium findet im hotel miraverde statt, beginnt donnerstag um 8:30 und endet am samstag gegen 17:30.

das programm kann man sich direkt auf der ogka-webseite ansehen.

manfred reiniger schreibt in seiner einleitung dazu:

Offen sein für verschiedenste therapeutische Wege, ob Akupunktur, Kräuter, Hypnose und vieles andere mehr, darin soll der tiefere Sinn des 22. Jahressymposiums in Bad Hall liegen. Viele Vortragende aus verschiedensten Sparten der Medizin, die im großen Brockhaus als Wissen vom gesunden und kranken Lebewesen, von den Ursachen, Erscheinungen, Auswirkungen seiner Krankheit, ihrer Erkennung, Heilung und Prophylaxe definiert wird, werden versuchen, dazu das ihre beizutragen. Gerade das 22. Jahressymposium sollte prädestiniert sein, diese Erwartungen zu erfüllen, gilt doch die Zahl 22 als die „Zahl der Wege“. Uns auf diesen Wegen zu begleiten laden wir Sie sehr herzlich ein.

wir freuen uns auf ihren besuch!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.